... auf gutem Grund.

 

Liter 0,75 % vol 13 Passend Spargel, asiatische Salate Euro/Fl 12,40 Euro/l 16,53 enthält Sulfite

Kerner

Der Exot – ein Müller³

Der Kerner wächst im Hagnauer Burgstall mit wunder­schönem Blick über den See und die Berge. Rassig, knackig und frisch ist er unser Exot. Trocken aus­gebaut ent­wickelt er ein Aromen­spektrum zwischen Kiwi, Litschi, Stachel­beere und Ananas. Gut gekühlt ist er an heißen Sommer­tagen eine herrliche Erfrischung.

Kerner

Der Exot – ein Müller³

Der Kerner wächst im Hagnauer Burgstall mit wunder­schönem Blick über den See und die Berge. Rassig, knackig und frisch ist er unser Exot. Trocken aus­gebaut ent­wickelt er ein Aromen­spektrum zwischen Kiwi, Litschi, Stachel­beere und Ananas. Gut gekühlt ist er an heißen Sommer­tagen eine herrliche Erfrischung.

Liter 0,75 % vol 13 Passend Spargel, asiatische Salate Euro/Fl 12,40 Euro/l 16,53

Als wir die ur­alten Kerner-Reben wegen Alters­schwäche roden mussten, war eigentlich geplant, auf den Lagen nun andere Sorten wie Burgunder anzu­bauen. Schließ­lich haben wir es aber nicht übers Herz gebracht, uns vom Kerner zu trennen und ihn doch wieder angepflanzt. 

Woher kommt der Kerner?

In Lauffen am Neckar, einer Außenstelle der Staatlichen Lehr- und Versuchsanstalt für Wein- und Obstbau Weinsberg, züchtete August Herold die Rebsorte als Kreuzung aus Trollinger und Ries­ling Ende der 1920er Jahre. Zunächst wurde sie bekannt als »weißer Herold«. Einige Jahr­zehnte später erhielt sie ihren bis heute gebräuch­lichen Namen »Kerner« in Anleh­nung an den Dichter Justinus Kerner, der in Weinsberg gelebt hatte.

Unser Exot: Reizvolle grüne, frische Aromatik. 
Fruchtig, markant & rassig.
Ein Aromaspektrum zwischen Litschi, Kiwi und Ananas.

Kerner direkt bestellen!

Zurück zur Übersicht.